Nahverkehr in Wien

Wien besitzt ein exzellent ausgebautes öffentliches Nahverkehrsnetzwerk. Fünf U – Bahnlinien, 28 Straßenbahnlinien und über 80 Buslinien sorgen auf nahezu 1.000 km Länge dafür, dass der Nahverkehr reibungsfrei funktioniert. Durch Mehrfachkarten oder die für touristische Zwecke überaus kostengünstige Wien – Karte können Sie die Stadt bequem per Bus oder Bahn erkunden. Zwischen 1.00 Uhr und 4.30 Uhr sorgen Nachtbusse für den Transfer der Nachtschwärmer. Zahlreiche spezielle Touristenbusse fahren ausgewählte Sehenswürdigkeiten an. An jeder Ticketverkaufsstelle erhalten Sie in der Regel eine aktuelle Linienübersicht.